Der Sinn eines Kundenmagazins liegt darin, sich seinen Kunden und potenziellen Kunden zu präsentieren. Eine gute Gelegenheit, um Informationen und Standpunkte zu vermitteln, oder Tipps und Hinweise zu geben. Zudem bietet die Präsentation in Heftform dem Leser die Möglichkeit, die Inhalte an dem Ort zu vertiefen, der ihm am angenehmsten dafür erscheint. Denn ein Kundenmagazin kann auch gut vom Büro mit nach Hause genommen werden.

Verschiedene Themen ergeben ein unterhaltsames Spektrum, das je nach Schwerpunkt sowohl unternehmerische als auch private Aspekte beleuchtet. Es darf mit Muße geblättert und gelesen werden. Auch kann zu einem späteren Zeitpunkt erneut nach dem Magazin gegriffen werden. Soviel Spielraum außerhalb des World Wide Webs bietet kaum ein anderes Medium. Im Hinblick auf diese Vorzüge ist das Netzwerkmagazin „MittenMang“ aus der Taufe gehoben worden. Hinter der Idee und der Realisierung stehen die Detmolder Büros „Formosa Grafikdesign“ und „MaKoTe – Marketing, Konzeption, Text“.

Totgeglaubte leben länger

Das oft beschworene papierlose Büro oder der Niedergang der klassischen Langspielplatte haben sich bis heute nicht als Wahrheiten herausgestellt. Es gibt sie noch: die Lust am Blättern und Anfassen, den Appetit auf analoge Medien. Im Zeitalter von Facebook, Twitter, Xing, Instagram, Pinterest und vielen anderen Onlineplattformen greift der Mensch nach wie vor gerne zu Kommunikation, die auf Papier gedruckt ist. Zuerst kurz durchblättern, weglegen, hervorholen, weiterlesen oder einen Abschnitt ausschneiden. Diese Facetten der Wahrnehmung schließen sich insgesamt zu einem Eindruck zusammen, der im Gedächtnis haften bleibt. Damit kann sich der Herausgeber bei seinen Zielgruppen merklich platzieren und aus der Masse hervorheben. Eine Voraussetzung dafür ist die Kenntnis über seine Leserschaft, zu der das Printmedium natürlich im Grundsatz passen muss. Ein Magazin funktioniert auch sehr gut als Teil einer umfassenden Content-Marketing-Strategie.

Kundenmagazine bieten Spielraum für Herausgeber und Leser gleichermaßen





MaKoTe - Büro für Marketing, Konzeption, Text